Knoblauchbrot  Zutaten  1 Stange veganes Weißbrot (zB Flute von K&U) 5-6 EL Olivenöl  2-3 Knobizehen 1 EL frische Petersilie  Salz Pfeffer  Zubereitung  1. Backofen auf 200* (180* Umluft) vorheizen. Die Brotstange in 12 Stücke schneiden und in einen Bräter oder eine  Auflaufform legen. 8-10 Minuten im Ofen anrösten (dabei einmal wenden)  2. Währenddessen das Öl in eine Schüssel geben, den Knoblauch schälen und entweder mit einer Knoblauchpresse ins  Öl pressen oder sehr fein hacken und ins Öl geben. Die Petersilie hacken und mit Salz und Pfeffer zum Öl geben.  Das Knoblauch-Öl abschmecken und bei Bedarf nachwürzen.  3. Die Brotscheiben mit dem fertig gewürzten Öl beträufeln oder einpinseln und nochmal in den Ofen schieben. Nach  5-10 Minuten sind die Brote fertig.