Pilzhappen Zutaten (alles ca. Angaben)  10 braune Champignons (weisse gehen auch, sind aber nicht so aromatisch)  1 Knoblauchzehe  1 Zitrone Salz Pfeffer  Vegane Semmelbrösel  Olivenöl  Öl zum anbraten    Zubereitung  1. Knobizehe schälen, entweder in die Knoblauchpresse legen oder fein hacken. Die Pilze putzen und dabei den Stiel  plan zum Kopf abschneiden, damit er sich gut anbraten lässt. Eine Zitrone halbieren.  2. Öl in einer Pfanne erhitzen und die Champignons mit dem Stiel nach unten darin scharf anbraten. Die Pilze wenden,  mit Semmelbrösel bestreuen. Dann mit der Zitrone beträufeln (nicht die ganze Hälfte, am Besten mit der Hand über  den Champignons etwas Saft ausdrücken). Nun auf jeden Pilz etwas Knoblauch und Olivenöl geben und zum Schluss  mit Salz und Pfeffer würzen.